Siedle Vario in neuer Trendfarbe
Furtwangen, 16. Januar 2017
Anthrazitgrau für die Türsprechanlage

Siedle Vario setzt nach wie vor Maßstäbe in der Türkommunikation. Die modulare Bauweise macht das System unerreicht variabel – auf der Wand, in der Wand und freistehend. Ab sofort ist der moderne Klassiker in der neuen Serienfarbe Anthrazitgrau erhältlich.


In Mode, Mobiliar und vielem mehr ist Grau definitiv der neue Trend. Die edle Farbe steht für Wandelbarkeit und wird von Designexperten gar als „Königin der neutralen Farben“ bezeichnet. Sie passt sich auf natürliche Weise ganz unterschiedlichen Gestaltungskontexten an, auch in der Architektur.

Trendfarbe für Gebäudeausstattung
Entsprechend wächst in der Gebäudeausstattung die Nachfrage nach Grautönen. Siedle erweitert deshalb die Farbpalette seines modularen Systemklassikers Vario um die neue Serienfarbe Anthrazitgrau. Mit der Farbe im RAL-Ton 7016 fügt sich die Türkommunikation harmonisch in die Gestaltung moderner Gebäude ein. Wie alle Vario-Serienprodukte sind die pulverbeschichteten und lackierten Türstationen schnell lieferbar und im Vergleich zu individuell lackierten Anlagen deutlich günstiger. Anthrazitgrau löst Bernstein-Glimmer ab, das als Sonderfarbe weiterhin verfügbar ist. Die Serienlackierungen Weiß und Silber-Metallic sowie Dunkelgrau-Glimmer bleiben unverändert im Programm. Darüber hinaus lackiert Siedle die Anlagen auch nach Wunsch: in den RAL-Farben oder weiteren Glimmerlacken.

Bildunterschriften:
Bild 1: Rathaus Schefflenz von Glück + Partner: Die Farbe Grau erfreut sich wachsender Beliebtheit, auch in der Architektur. Siedle liefert jetzt die passenden Türstationen in Anthrazitgrau.

Bild 2: Klassisch schön: Die neue Vario-Farbe Anthrazitgrau erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten.

Bild 3: Klassiker in neuem Farbspektrum: Vario gibt es jetzt in den Serienfarben Weiß, Silber-Metallic, Anthrazitgrau und Dunkelgrau-Glimmer.
 Pressebilder zum Download 1,1 MB
 Pressemitteilung als PDF-Datei 162 kB
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP