Spitzensportler bringt Mitarbeiter in Bewegung
Furtwangen, 17. März 2017
Gesundheitstag bei Siedle mit Martin Schmitt

Beim diesjährigen Gesundheitstag der Firma Siedle in Furtwangen war der Skisprung-Olympiasieger Martin Schmitt zu Besuch. In einem Vortrag berichtete er über seine Zeit als Profisportler. Beim anschließenden Workout gab er den Mitarbeitern wertvolle Tipps zum Training.


Martin Schmitt kam im Rahmen des Präventionsprojekts „Spitzensportler bewegen Mitarbeiter“ der Barmer Krankenkasse zurück in seine sportliche Heimat Furtwangen. „Martin Schmitt ist ja quasi ein Furtwanger. Unsere Mitarbeiter können sich mit ihm identifizieren, weil sie seine Karriere verfolgt und mit ihm mitgefiebert haben“, erläutert Firmenchefin Gabriele Siedle. „Für die Mitarbeiter war es eine ausgezeichnete Gelegenheit, direkt von einem Profisportler Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Training im Alltag zu bekommen.“

Schmitt berichtete zunächst über Höhen und Tiefen seiner Karriere und erzählte, wie er sich auch in schwierigen Zeiten motivierte und zurück zum Erfolg fand: „Neben dem Druck von außen ist es häufig auch die eigene Erwartungshaltung, gegen die man ankämpft. In diesem Spannungsfeld gilt es die Balance zu bewahren, um weiter Top-Leistungen abrufen zu können.“ Die geschilderten Erfahrungen sind für die Mitarbeiter von Siedle auch im Alltag nützlich, zum Beispiel um die mentale Stärke zu verbessern.

Vielfältige Gesundheitsangebote
Darüber hinaus bot Siedle zahlreiche weitere Gesundheitsleistungen an; zum Beispiel konnten die Mitarbeiter Körperwerte wie Muskel-, Fett- und Wasseranteil messen und sich vom Betriebsarzt beraten lassen. In Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung präsentierte Siedle auch ein umfangreiches Präventionsprogramm für Mitarbeiter mit körperlichen Beschwerden oder seelischem Stress. Auch der dritte Gesundheitstag bei Siedle verlief erfolgreich. Das Unternehmen will den eingeschlagenen Weg weitergehen.

Bildunterschriften:
Bild 1: Workout-Tipps für Siedle-Mitarbeiter: Martin Schmitt (links) zeigte viele Übungen, die sich auch zu Hause einfach durchführen lassen.

Bild 2: Philipp Geisberger von der Barmer (links) und Skisprung-Olympiasieger Martin Schmitt im Gespräch mit Firmenchefin Gabriele Siedle.

Bild 3: Skisprung-Olympiasieger Martin Schmitt und Firmenchefin Gabriele Siedle wollen die Mitarbeiter für einen gesundheitsbewussten Lebensstil begeistern.
 Pressebilder zum Download 1,2 MB
 Pressemitteilung als PDF-Datei 119 kB
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP