14.12.2009
Referenz: Siedle im Museum Brandhorst

Standort: München
Architektur: Sauerbruch Hutton, Berlin

Die Fassade des Museum Brandhorst wirkt selbst fast wie ein abstraktes Kunstwerk. Im Zusammenspiel mit ihr erweist sich die Anpassungsfähigkeit der Gebäudekommunikation von Siedle: Die Stelen aus massivem Edelstahl fügen sich mit ihrem reduzierten Design ganz selbstverständlich ins Gesamtbild.

> zum Referenzbericht

© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP