Gabriele Siedle im Interview mit „Designlines“

23.12.2009
Wie sehen die Geschäftsfelder von heute und wie die der Zukunft aus, wie unterscheidet ein designorientiertes Unternehmen zwischen kurzlebigen Moden und langfristigen Gestaltungstrend, und worauf ist die Chefin besonders stolz?
In Berlin sprach Siedle-Geschäftsführerin Gabriele Siedle mit „Designlines“-Autorin Katharina Horstmann über die Virtualität im Haus, die Vorteile altmodischer Griffe und Schalter und über die Schwelle als Ort des Übergangs.

> zum Interview
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP