Red dot: best of the best – Preisverleihung in Essen

26.06.2007
Mehr als 1000 Designexperten, Kulturinteressierte, Politiker und Wirtschaftsfachleute trafen sich am 25. Juni im Essener Opernhaus, um die Preisträger eines der größten und wichtigsten Design-Wettbewerbe weltweit gebührend zu feiern. Höhepunkt eines umfangreichen Festprogramms war die Ehrengala, bei der die Spitzenprämierungen persönlich überreicht wurden.

666 der 2.548 Produkte, die am red dot product design award teilnahmen, erhielten eine Auszeichnung, aber nur 43 wurden mit dem Prädikat „best of the best“ für herausragende Designleistung geehrt. Nur die Gewinner dieses Ehrenpreises wurden für die Übergabe ihrer Auszeichnung auf die Bühne geladen. Für Siedle nahmen Firmenchef Horst Siedle und Eberhard Meurer, Leiter der Designabteilung und Mitglied der Geschäftsleitung, den begehrten Preis entgegen.

Ausgezeichnet wurde das Unternehmen für die 2006 vorgestellten neuen Haustelefone, bei deren Gestaltung Siedle-Designer Meurer radikal neue Wege gegangen war. Der Mut zur Innovation zahlte sich aus: Die neuen Geräte wurden bereits mit vier bedeutenden Designpreisen prämiert.

© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP