Good Design Award für Select-Sets und Freisprechtelefone

21.12.2008
Siedle erhält für die Select-Sets und die Freisprechtelefone den Good Design Award 2008. Die im April dieses Jahres vorgestellten Sets gewannen damit bereits fünf hochrangige Design-Auszeichnungen. Den Good Design Award vergibt die Jury des Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in Chicago an die innovativsten Produkte weltweit.
Der Award ist eine der renommiertesten Auszeichnungen überhaupt; die prämierten Produkte finden Eingang in die Dauerausstellung des Chicago Athenaeum. Nachdem Siedle den Preis im vergangenen Jahr für das Kommunikationssystem Siedle Steel gewonnen hatte, zeichnete die Jury nun gleich zwei Produkte des Furtwanger Herstellers aus: die neuen Select-Sets und die Freisprechtelefone.

Sowohl die Select-Sets wie auch die Freisprechtelefone hatten zuvor schon den red dot product design award gewonnen sowie eine Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland – die höchste deutsche Designauszeichnung. Die Select-Sets wurden außerdem mit dem Design-Plus-Award ausgezeichnet; die Freisprechtelefone erhielten für ihre einfache, intuitive Bedienung das Qualitätszeichen „ausgezeichnet! Universal Design“.
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP