13.12.2010
Siedle Scope auf Platz 1


Anwender und Sicherheitsprofis haben entschieden: Der GIT Security Award wird von den mehr als 75.000 Lesern der Fachmagazine GIT Sicherheit und GIT Security vergeben. In der Kategorie Zutrittskontrolle wählten sie Siedle Scope zum Sieger, vor einem Schließsystem von Assa Abloy auf Platz 2 und einer modularen Alarm-Plattform von Bosch Security Systems auf dem dritten Platz.
Die Auszeichung erkennt an, dass Siedle Scope einen bedeutenden Beitrag zu mehr Sicherheit leistet. Die mobile Videosprechstelle zeigt überall im Haus das Bild der Türkamera, auf Wunsch auch weiterer externer Kameras. So lässt sich die wichtige Sicherheitsregel „erst hinausschauen, dann hereinlassen“ leicht und komfortabel befolgen – wo immer sich der Bewohner gerade aufhält. Ein Tastendruck stellt eine Sprechverbindung her, ein weiterer öffnet die Tür. Zugleich ist Siedle Scope ein schnurloses Festnetztelefon, außerdem steuert es auf Wunsch auch Gebäudefunktionen wie Licht, Rolläden oder Garagentore.
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP