Neue Sichtweisen: BAU 2013
Test
Siedle trat auf der BAU 2013 mit einem neuen Standkonzept auf. Das Unternehmen präsentierte sein architekturtheoretisches und akademisches Engagement an der Schwelle, gab Einblick in die Werte, denen es folgt, und betonte die wichtige Rolle von exzellentem Design und hochwertigen Materialien.
Die Standarchitektur war nicht nur Hintergrund für die Produktpräsentation, sie schuf und betonte Übergänge und wurde so selbst Teil der Inszenierung.
Die Besucher kommentierten die neue Sicht auf Siedle mit viel Lob und Anerkennung.
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP