07.11.2011
Ludwigsburger Architekturquartett:
Vier Experten sprechen über neue Architektur


Über die Qualitäten neuer Architektur diskutiert das Ludwigsburger Architekturquartett am 10. November. Drei aktuelle Bauwerke aus der Region werden dabei genauer unter die Lupe genommen: Die neue Stadtbibliothek in Stuttgart, das Bürohaus Didymos in Ludwigsburg und das Mehrgenerationenhaus „Treff am See“ in Böblingen.
Die vier Experten auf dem Podium sind Wolfgang Pehnt, Jórunn Ragnarsdóttir, Riklef Rambow und Amber Sayah.

Siedle unterstützt den Abend und präsentiert im Foyer eine Auswahl seiner Produktpalette. Die Stadtbibliothek in Stuttgart wurde mit Siedle Steel und dem In-Home-Bus-System ausgerüstet.

Das Ludwigsburger Architekturquartett findet seit 1998 zweimal im Jahr mit wechselnder Besetzung statt. Veranstalter ist die Kammergruppe Ludwigsburg der Architektenkammer Baden-Württemberg.

> Einladung als PDF-Download

Ludwigsburger Architekturquartett: Vortrag und Podiumsdiskussion ab 19.30 Uhr

Donnerstag, 10. November 2011
Musikhalle Ludwigsburg, am ZOB/Hbf
Eintritt frei

Bild oben: Ludwigsburger Architekturquartett in der Musikhalle (Foto: Rainer Walder, phototektur)
Bild unten: Stadtbibliothek Stuttgart
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP