Sicherheitstipp: Schutz vor Diebstahl

Türsprechanlagen sorgen für Sicherheit, sollten aber auch selbst gesichert werden. Die hochwertige Technik ist attraktiv für Langfinger, wie aktuelle Fälle zeigen: In Düsseldorf wurden 13 Anlagen gestohlen, meldet die Tageszeitung „Rheinische Post“ – und das nicht zum ersten Mal.

> Zum Beitrag

Die Diebe hatten es vor allem auf hochwertige Markengeräte mit Videokamera abgesehen; entsprechend groß ist der Schaden. Dabei hätten die meisten Diebstähle verhindert werden können. Siedle empfiehlt, hochwertige Anlagen mit einem Diebstahlschutz-Controller zu sichern. Er steuert über ein elektrisches Signal eine solide mechanische Verriegelung. Der Signalgeber sitzt im Gebäudeinneren, er ist daher von außen nicht manipulierbar. Selbst Experten mit Spezialwerkzeug haben keine Chance, so gesicherte Anlagen zerstörungsfrei zu öffnen.
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP