Light+Building 2014
Test
05.04.2014
Please do touch!

Siedle lud bei der weltgrößten Branchenmesse dazu ein, sich selbst von den Qualitätsunterschieden zu überzeugen: Berühren erwünscht! Denn es gibt sie, die Unterschiede in der größer werdenden Vielfalt, und sie lassen sich spüren, hören und sehen. Was die Siedle-Qualität ausmacht, erläutert Peter Strobel von der Unternehmenskommunikation im Video.

Das Konzept des Messestands setzte die Einladung fort: mit durchlässiger Architektur und der Inszenierung der Produkte vor und in authentischen Materialien wie Edelstahl oder Kupfer.

Ob es um Touchscreens geht, um Apps, um Videoqualität oder um die Qualität von Material und Verarbeitung: Es lohnt sich, genau hinzuschauen!

> Zu den Produktneuheiten
Neuheiten
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP