07.08.2014
Jetzt lieferbar: Die neuen Kameras

Zwei neue Kameras ergänzen das Funktionsspektrum der Video-Türstationen und setzen neue Maßstäbe am Eingang. Sie sind ab sofort lieferbar.

Mit der Erweiterung um die beiden neuen Einbaukameras bieten wir ein Sortiment, das keine Wünsche offen lässt. Die neuen Modelle ermöglichen Blickwinkel von 130 und 180 Grad. Dabei sind sie deutlich kleiner als ihr Vorgänger.

Mehr im Blick: Die 130°-Kamera
Der große Erfassungsbereich ist nur eines der Highlights. Die 130°-Kamera glänzt außerdem durch natürliche Farbwiedergabe und exzellente Nachtsicht selbst bei völliger Dunkelheit. Diese Kombination macht sie einzigartig im Wettbewerbsumfeld. Im Siedle-Sortiment ist die 130°-Kamera das Mittel der Wahl für die allermeisten Einsatzfelder. Der weite Blickwinkel vereinfacht die Planung: Eine Kamera, die mehr sieht, kann flexibler platziert werden.

Volle Breite: Die 180°-Kamera
Den vollen Überblick und noch größere Planungsfreiheit gewährt die 180°-Kamera. Sie erfasst den gesamten Bereich vor und neben dem Eingang. Nichts und niemand bleibt verborgen. Hochwertige optische und elektronische Bauteile sowie speziell entwickelte Algorithmen zur Bildentzerrung minimieren den Fischaugen-Effekt. Trotz des großen Erfassungsbereiches bleiben die Besucher in jedem Blickwinkel deutlich erkennbar. Auch die 180°-Kamera liefert im gesamten Sichtfeld selbst bei völliger Dunkelheit exzellente Bildqualität. Als Nebeneffekt kann es im Tageslicht zu Farbabweichungen kommen, besonders im Grünspektrum und bei intensiver Sonneneinstrahlung.

> Mehr zu den neuen Kameras

> Produktdetails
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP