Vielfalt
Siedle Access setzt keine Schranken. Auch nicht bei der Wahl der Sprechstellen.
Außen
Modulare Offenheit oder die Eleganz von massivem Metall? An der Wand, in der Wand, freistehend oder integriert in eine Glasfassade? Lackiert im Corporate Design, in Aluminium, Messing oder Edelstahl? Am Haupteingang so, am Nebeneingang anders?
Siedle Access lässt die Wahl. Alle Türstationen der Designlinien Vario, Classic und Steel stehen für Siedle Access zur Verfügung. Sie decken die gesamte Funktionalität im Eingangsbereich ab, inklusive Briefkasten, Beleuchtung oder Orientierung.
> Übersicht Designlinien
Innen
Eine Innenstation ist Haustechnik. Sie ist aber auch Teil der Inneneinrichtung. Siedle Access ist daher in technischer und in ästhetischer Hinsicht höchst flexibel. Wählen Sie aus der Palette von Innensprechstellen mit Audio- oder Videofunktionalität, mit Hörer oder freisprechend, an der Wand oder als Tischversion, auf einer Netzwerkdose oder mit Patchkabel. Das Designkonzept Siedle Individual steht für Gestaltungsvielfalt bis hin zur Sonderlackierung oder zum Branding durch aufgebrachte Logos im Manufakturprogramm.
Software
Ergänzend zu den Hardware- Sprechstellen bietet Siedle Access mehrere Software-Clients zur Ausstattung des Systems nach Bedarf und Vorliebe: Die Concierge-Software für größere und große Projekte, ein virtuelles Haustelefon, ein Software-Modul zur Integration in Fremdsysteme und die Siedle App für iPhone und iPad.
> Mehr zur Software
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP