Anwendungen
Das Smart Gateway eignet sich für professionelle Ansprüche und größere Anwendungen. Basis ist das Siedle-System In-Home-Bus, das mit einem IP-Netzwerk verbunden wird. Daraus ergeben sich extrem variable Anwendungs- und Erweiterungsmöglichkeiten.

Ein Überblick über die Systemwelt von Siedle und die neue Mobilität an der Schwelle:
> Beitrag als PDF
Anwendungsbeispiele
Villa
Das Bedienpanel der Gebäudeautomation soll zugleich das Türbild empfangen und die Tür öffnen. Im Arbeitszimmer tut eine virtuelle Innenstation auf dem PC ihren Dienst, in den Wohn- und Schlafräumen die Siedle Apps. Im Flur das Video-Panel in Individualausführung als Sicherheits-Backup – und als stilvoller Blickfang. Die Schnittstelle zwischen Bus und IP schafft ein Smart Gateway in der Verteilung.
> Beispiel als PDF
Gewerbe
Ein Neubau für gemischte Nutzung und möglichst flexible Gebäudekommunikation. Netzwerkverkabelung in allen Einheiten ist Standard, ebenso der In-Home-Bus für die Basisversorgung. Ein Smart Gateway lässt den späteren Nutzern alle Freiheit: Die iPhones oder iPads der Mitarbeiter werden ebenso leicht zur Innenstation wie der PC oder Mac am Empfang oder die IP-Telefone auf den Schreibtischen.
> Beispiel als PDF
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP