Details
Das Smart Gateway wird im Verteilerschrank installiert. Die Nutzer bemerken von ihm nur die Flexibilität in der Anwendung, die dank der Mehrfachnutzung vorhandener Installationen und Geräte auch Kosten sparen kann. Als professionelle Anwendung bedarf das Smart Gateway der sorgfältigen Planung durch qualifizierte Fachleute.
Systembeschreibung
Das Smart Gateway verbindet den In-Home-Bus mit IP-Netzwerken und ermöglicht die Integration von IP-Geräten in die Türkommunikation.
2 Jahre Updates inklusive.

Leistungsmerkmale
• Schnittstelle zwischen dem In-Home-Bus und IP-Netzwerken
• Übermittlung von Ruf-, Audio-, Video- und Steuersignalen der Türkommunikation über das Ethernet/Internet an IP-Teilnehmer
• Nutzung von IP-Geräten (Smartphone, Tablet, Windows-PC) als Innenstationen der Türkommunikation
• Unterstützung von Apps für iPhone oder iPad
• Bis zu 50 IP-Teilnehmer (lizenzpflichtig, 2 Lizenzen inklusive)
• Parallelruf zu IP- und In-Home-Bus-Endgeräten möglich
• Videoüberwachung
• Direkte Türanwahl aus Liste
• Zentraler Bildspeicher
• Schalt- und Steuerfunktionen (z. B. für Tür öffnen und Licht schalten)
• Anbindung von IP-Kameras in Verbindung mit dem virtuellen Haustelefon. Für die Siedle App in Planung.
• Anbindung von VoIP-Telefonen
• CTI-Türruf: Audioübertragung über Telefonnetz parallel zum Videosignal über Ethernet möglich, dadurch ist eine Audio-Verbindung in optimaler TK-Qualität gewährleistet

Technische Daten
Betriebsspannung: 20–50 V DC
Betriebsstrom: max. 400 mA
Schutzart: IP 20
Umgebungstemperatur: 0 °C bis +40 °C
Teilungseinheit (TE): 6
Abmessungen (mm) B x H x T: 107 x 109 x 60
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP