Siedle Vario
Das quadratische Lichtmodul bildet die Basis für flache Wandleuchten oder freistehende Lichtstelen. Jedes Modul ist mit vier LED bestückt, die als punktförmige Lichtquellen erkennbar bleiben. Durch horizontale oder vertikale Reihung ergeben sich unterschiedliche Ausleuchtungen und Lichtstärken.
Im Vario-System lassen sich die Module ohne sichtbaren Steg direkt aneinanderreihen.
Mit einem Aufputzgehäuse bilden die Module sehr flache, einfach montierbare Wandleuchten, die perfekt mit einer Vario-Türstation harmonieren (max. Bauhöhe bei Aufputzmontage: 45 mm).
In 40 oder 80 Zentimetern Höhe in Vario-Stelen eingebaut, beleuchten sie Zufahrten, Wege oder Terrassen. Die sehr kompakte Bauform der Module ermöglicht eine extrem schlanke Bauform: Die Vario-Stelen sind nur 5 Zentimeter tief.
Designlinie Siedle Vario
Die Vario-Farben
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP