Besonderheiten
Die elektrischen, akustischen und ergonomischen Eigenschaften aller Siedle-Komponenten sind perfekt auf den Einbau in Briefkästengehäuse abgestimmt – und Siedle bietet mehr und mehr „smarte“ Funktionen für den Briefkasten.
Frontseitige Entnahme
Lästiges Bücken nach der Post gehört der Vergangenheit an: Damit die Post beim Öffnen nicht herunterfällt, öffnet die Entnahmetür nicht zur Seite, sondern nach vorn.
Schutz vor Nässe
Trockene Post trotz Regen und Nässe. In der Designlinie Vario sorgt eine Kunststoffverkleidung für den optimalen Schutz vor Nässe im Innern des Briefkastens. Die einzigartige Konstruktion der Box mit einem wasserabführenden Profil ermöglicht, dass das Wasser nach außen abläuft und nicht im Inneren verweilt.
Gedämpfte Briefklappe
Lästiges Klappern gehört der Vergangenheit an. Die Einwurfklappe schließt sanft gedämpft und bleibt auch bei starkem Wind geschlossen. Sie ist Standard bei Siedle Steel und Siedle Classic.
Entnahmesicherung
Individuell einstellbar: Die Entnahmesicherung. Sie lässt Post bequem passieren und sperrt sich konsequent gegen unbefugte Zugriffe. Im Urlaub lässt sich so der Postempfang sogar komplett verweigern. Die Entnahmesicherung kennt drei Positionen: ganz offen, Diebstahlschutz und Urlaubssperre.
Postmelder
Einfache Funktion, verblüffender Effekt: Die Innenstation zeigt an, wenn Post im Briefkasten ist.

> Details
Elektrische Entriegelung
Die ideale Ergänzung einer elektronischen Zutrittskontrolle: die elektrische Briefkastenentriegelung. Statt mit dem Schlüssel kann der Briefkasten nun auch per Fingerabdruck, Codeschloss oder Electronic-Key geöffnet werden

> Details
Siedle-Lieferbox
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP