Beschriftung
Das Vario-System bietet drei Möglichkeiten, Orientierung und Information in eine Anlage zu integrieren: Das hinterleuchtete Infomodul, die größeren Info-Schilder und die Beschriftung von Blenden und Blindmodulen. Für die sinnvolle Kombination von Information und Beleuchtung empfehlen wir die Flächenleuchten und den LED-Spot.
Das Info-Modul aus dem Siedle Vario-Funktionsbaukasten ist entweder dauerhaft oder, in Verbindung mit einem Dämmerungsschalter, nur bei Dunkelheit hinterleuchtet.
Blindmodule und Blenden werden durch Siebdruck oder Folienbeschriftung zum Informationsträger.

Aufputztürstation mit LED-Spot; Farbe: Weiß-Hochglanz
Info-Schilder sind in zahlreichen Breiten und Höhen erhältlich. Sie können in eine Vario-Anlage integriert oder im eigenen Montagerahmen montiert werden.
Information und Orientierung erfüllen ihren Zweck nur, wenn sie gut erkennbar sind. Deshalb bietet sich die Kombination mit einer Lichtquelle an.
Die LED-Flächenleuchte wird serienmäßig mit einem beschriftbaren Info-Schild geliefert, das ihr als Halterung dient.
Info-Schild und Flächenleuchte sind bis zu einer Breite von 120 Zentimetern erhältlich.

Unterputztürstation mit Codeschloss und Briefkasten, Farbe: Weiß-Hochglanz
Flächenleuchte Siedle Vario
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP