Die Siedle-Lieferbox mit App
Test
Die Lieferbox von Siedle ermöglicht den komfortablen und sicheren Empfang von Paketen auch bei Abwesenheit. Klingelt der Paketbote, wird der Türruf mit Videobild über die Siedle App auf dem Smartphone des Empfängers angezeigt. Er sieht den Boten, kann mit ihm sprechen und die Box entriegeln.

Die Siedle-Lieferbox wird nach Kundenwunsch in der Steel-Manufaktur geplant und gefertigt. Dazu gehört eine persönliche, individuelle Beratung.
Ihre Ansprechpartner bei Siedle
Beratung vor Ort durch den Projektservice
+49 7723 63-552
projektvertrieb@siedle.de

Anlagenplanung und Gestaltung
+49 7723 63-472
michael.lippl@siedle.de

> Anwendungs- und Preisbeispiele zum Download
Zuhause. Von unterwegs.
Der Empfänger sieht ein Videobild des Paketboten und seiner Sendung auf dem iPhone oder iPad. Er kann mit ihm sprechen und entscheiden, ob er die Box aus der Ferne per Fingertipp entriegeln möchte.
Die Kamera zeigt, ob der Bote die Sendung tatsächlich einstellt und die Tür wieder schließt. Die Box lässt sich auch mehrfach nacheinander aus der Ferne entriegeln. Sie bewahrt die Sendungen sicher und geschützt auf.

Systemvoraussetzung: Siedle Access und Siedle App
Öffnen ohne Schlüssel
Auf Wunsch kann die Lieferbox auch per Fingerabdruck oder Zahlencode geöffnet werden. Kramen und Suchen nach dem richtigen Schlüssel entfällt. Dank der Systemintegration funktioniert die schlüssellose Öffnung auch mit der Haustür und dem Briefkasten.

Systemvoraussetzungen: Fingerabdruckleser und/oder Code-Schloss, gegebenenfalls Briefkasten mit elektronischer Entriegelung.
Funktionale und ästhetische Integration
Als Komponente der Designlinie Siedle Steel fügt sich die Lieferbox in das Kommunikationssystem ein. Sie wird individuell nach Kundenwunsch konfiguriert und gefertigt.
Dabei kann sie beispielsweise mit Briefkasten, Zutrittskontrolle, Beleuchtung oder Beschriftung kombiniert werden – als Gesamtsystem in einem Gehäuse oder auch an verschiedenen Einbauorten, die an die bauliche Umgebung angepasst sind.

> Anwendungs- und Preisbeispiele zum Download
Beratung und Service
Die Lieferbox kann sowohl in eine neue Türsprechanlage eingeplant werden als auch nachträglich in die Fassade, ein Nebengebäude, eine Toranlage oder eine Mauer integriert werden.
Wir zeigen Ihnen, was möglich ist, und planen Ihre individuelle Anlage.

Ihre Ansprechpartner bei Siedle
Beratung vor Ort durch den Projektservice
+49 7723 63-552
projektvertrieb@siedle.de

Anlagenplanung und Gestaltung
+49 7723 63-472
michael.lippl@siedle.de

> Anwendungs- und Preisbeispiele zum Download
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP