Siedle Steel
Eine klare, elegante Ästhetik ist das Markenzeichen des High-End-Systems Siedle Steel. Die unsichtbare Befestigung, die völlig planen Oberflächen aus massivem Metall und die Präzision aller Kanten und Ausschnitte sind seine charakteristischen Merkmale. Steel-Anlagen werden als Einzelstücke individuell geplant und konfiguriert. Ihre Funktionalität ist ebenso variabel wie ihre Gestaltung.
Konfigurationsbeispiele
Die Kamera tritt als Bestandteil der Montageebene durch einen Ausschnitt in der massiven Bedienebene. Sie ist justierbar, um unterschiedliche Einbausituationen berücksichtigen zu können.

Türstation mit Farbkamera, Sprecheinheit und massiver, gravierter Ruftaste; Bedienebene: brüniertes Messing, Montageebene: Eisenglimmerlack blau
Die gleiche Türstation in anderer Gestaltung.
Bedienebene: Edelstahl verchromt, Montageebene: Eisenglimmerlack anthrazit
Funktionelle Erweiterung durch eine massive Hausnummer und ein digitales Rufdisplay, das die Bewohner alphabetisch sortiert in einer Liste präsentiert. Ein Rufdisplay erspart in großen Wohnanlagen lange Klingelreihen.
Die freistehende Stele bringt alle Funktionen in eine ergonomisch korrekte Position: Ganz oben wacht der Bewegungsmelder, die Kamera schaut den Besuchern ins Gesicht, der Spot beleuchtet die Codeschloss-Tastatur und die Ruftaste, die sich der bedienenden Hand in der richtigen Höhe darbieten.
Designlinie Siedle Steel
Materialoptionen
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP