Kontorhaus Friedrichshof
Standort: Hamburg

Architektur: ursprünglich Franz Bach (1904/05)
Elektroplanung- und installation: Rolf Warmer, Hamburg

Das sechsgeschossige Kontorhaus in guter Hamburger Lage verfügt über zwei Eingänge – und zwei Gesichter.
Im Krieg weitgehend zerstört, konnte nur eine der beiden Fassaden im ursprünglichen Zustand wiederhergestellt werden, inklusive einer originalgetreuen Holztür.
Die Türkommunikation, jeweils mit Flächenleuchte, Kamera, Codeschloss und Briefkasten ausgestattet, fügt sich mit ihrer Sonderlackierung im exakt passenden Farbton in ihr Umfeld ein.
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP