Galleria Millenia
Standort: Freiburg im Breisgau

Architektur: Geis & Brantner, Freiburg
Elektroinstallation: Elektro Müller, Schallstadt-Wolfenweiler

Bauland und Wohnraum sind knapp in Freiburg. Die städtebauliche Lösung heißt „Nachverdichtung“, also die Bebauung von Lücken im Bestand. Dass dieses nicht unumstrittene Konzept durchaus Raum lässt für anspruchsvolle Architektur und großzügige Planung, zeigt dieser Komplex aus zwei Baukörpern.
Die Eigentumswohnungen sind per Tiefgarage und Aufzug erreichbar – Details, die im Hinblick auf eine barrierefreie Nutzung der Wohnungen unabdingbar sind.
Die hochwertige Ausstattung, an den Eingängen umgesetzt mit Videoüberwachung und einer freistehenden Vario-Briefkastenanlage entspricht den Anforderungen an ein sicheres und komfortables Wohnen.
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP