Schloss Montabaur
Standort: Montabaur

Architektur: Michael Graf, Dernbach (Renovierung)
Elektroplanung: Markus Fröhlich (Leiter Haustechnik) / Siedle
Elektroinstallation: Pulte Elektrotechnik, Montabaur

Schloss Montabaur, einst Residenz von Erzbischöfen, Kurfürsten und Herzögen, dient seit 1981 der Akademie Deutscher Genossenschaften als Fortbildungsstätte für Führungskräfte.
Zunächst nur in Eigennutzung, wird das Schloss seit 1999 mit großem Erfolg als Tagungshotel für das gehobene Management vermarktet. Die Zielgruppe verpflichtet: Nach umfassender Renovierung wartet das 1000-jährige Gemäuer mit exquisiter Ausstattung und modernster Technik auf.
Bei der Gebäudekommunikation erfüllte Siedle Steel die hohen Ansprüche an edles Material, erstklassige Qualität, perfekte Funktion und elegantes Design.
Insgesamt acht Außenanlagen überwachen die Zufahrten und Eingänge.
Sie sind mit der Rezeption verbunden, zusätzlich gehen die Video-, Sprech- und Rufsignale über das Telefonnetz an zwei ISDN-Telefone in anderen Gebäudeteilen.
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP