Einladung 05/2017: ARCH+ features 62
Sehr geehrte Damen und Herren,

in der öffentlichen Wahrnehmung sind vor allem Architekten für das Gelingen von Bauvorhaben verantwortlich. Ihr Werk muss aber sehr unterschiedliche Interessen ausbalancieren. Welche Spielräume gibt es, um Baukultur im Dialog zwischen Entwicklern und Planenden zu schaffen?

Freuen Sie sich auf eine Veranstaltung im inspirierenden Ambiente des Architekturpavillons der TU Braunschweig.

Ihr Siedle-Team
Was macht architektonische Qualität aus? Dieser Frage widmete sich ein interdisziplinäres Seminar an der TU Braunschweig. Im Rahmen von ARCH+ features wird jetzt die Öffentlichkeit in die Debatte eingebunden. Es diskutieren Christoph Schäfer (Künstler), Renée Tribble (PlanBude, Hamburg), Tabea Michaelis (Denkstatt, Basel), Nils Buchmann (Architekt, Berlin) und Niels-Christian Otzen (Investor, ECE, Hamburg). Moderiert wird das Gespräch von Tanja Kessel und Frank Seehausen (TU Braunschweig) sowie Anh-Linh Ngo (ARCH+).

ARCH+ features 62
Mittwoch, 17. Mai 2017, 17 Uhr
Architekturpavillon TU Braunschweig
Pockelstraße 3, 38106 Braunschweig

> Einladung als PDF-Download
> Mehr über ARCH+ features

(Abb. zeigt Frank Gehry, Collage: C. Cassel/Foto: M. Rojas)
Siedle Mail-Service

Dies ist eine einmalige Nachricht zu einem bestimmten Anlass, kein regelmäßig erscheinender Newsletter. Den Siedle-Newsletter erhalten nur registrierte Abonnenten.
Siedle-Newsletter abonnieren: Anmeldeformular
Über Anregungen und Kritik freuen wir uns: info@siedle.de
Weitere News von Siedle finden Sie hier: www.siedle.de

Dies ist eine E-Mail-Nachricht der S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG
Bregstraße 1, 78120 Furtwangen

Registergericht: Amtsgericht Freiburg HRA 610683
Geschäftsführende Gesellschafterin:
Siedle Geschäftsführungs-GmbH
Registergericht: Amtsgericht Freiburg HRB 706216
Geschäftsführer: Gabriele Siedle (Vorsitz), Richard Rutschmann
YouTube Google+ Twitter Facebook
© 2017 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP