myRenzbox mit integrierter
Siedle-Türstation
Erforderliche Komponenten
– myRenzbox mit Internetanschluss
– Siedle Vario-Bus
– Siedle-Kommunikations-Interface SKI 700-0 *
Die von der Technik abhängigen Hardware-Komponenten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Spalte.

Systemvoraussetzungen
Windows-PC zur Programmierung der Anzeige in der myRenzbox und gegebenenfalls des Siedle-Türkommunikationssystems.

Für komplexe Anlagen oder spezielle Anforderungen stehen Ihnen unsere technischen Berater im Projektvertrieb gerne zur Verfügung: projektvertrieb@siedle.de

* Kann nur über Siedle Engineering bezogen werden.
** kostenloser Download über www.siedle.de; nicht erforderlich bei manueller Programmierung des Siedle Türkommunikationssystems.
1+n Technik
nur Audio möglich


– Einbautürlautsprecher TLE 061-…
– Ruf-Controller RC 602-…
– bei Anlagen > 8 Teilnehmern zusätzlich Ruf-Controller-Erweiterung RCE 602-… (für je 16 Teilnehmer)
– Programmier-Software PRS 602-… **
– USB-Treiber PRI 602-0/-01 USB **
6+n-Technik
nur Audio möglich


– Einbautürlautsprecher TLE 051-…
– Ruf-Controller RC 602-…
– bei Anlagen > 8 Teilnehmern zusätzlich Ruf-Controller-Erweiterung RCE 602-… (für je 16 Teilnehmer)
– Programmier-Software PRS 602-… **
– USB-Treiber PRI 602-0/-01 USB **
In-Home-Bus
Video möglich


– Bus-Kamera BCM 65x-…
– Bus-Interface-Modul BIM 650-…
– Bus-Einbautürlautsprecher BTLE 050-03 ES7007 *
– Bus-Programmiersoftware BPS 650-… **
– USB-Treiber PRI 602-0/-01 USB **
© 2020 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Twitter Facebook TOP